Osterhasen Girlande basteln„Ja, ist es denn schon wieder so weit?“, fragt ihr euch vielleicht, wenn ihr diese Überschrift lest. Gerade noch Karneval gefeiert und jetzt schon die Osterdeko hervorgekramt. Aber, ihr Lieben, am 27. März ist tatsächlich schon Ostersonntag. Da kann es nicht schaden, ein bisschen was in petto zu haben … Und den Kids mit einer bunten Osterdeko durch die graue, nasse Jahreszeit zu helfen. Et voilà: Wie sich eine super-simple Osterhasen-Girlande basteln lässt …

Inspiriert hat mich diese Sammlung von 31 hübschen Osterideen: Die „Hasen-Girlande zum Frühling und zu Ostern“ ist die Nummer 19, einfach ein bisschen runterscrollen. Um selbst kreativ zu werden, benötigt ihr folgende Materialien:

  • Gemustertes Tonpapier nach Geschmack
  • Weißes Tonpapier
  • Schwarzer Stift oder Füller
  • Buntstifte in Rot- und Pinktönen
  • Schöne Bänder zum Aufhängen
  • Papierkleber
  • Bastelschere
  • Tacker

Osterhasen Girlande basteln

Zunächst fertigt ihr euch drei einfache Schablonen an: Eine eiförmige Vorlage für den Hasenkörper. Meine ist etwa 12 Zentimeter hoch. Eine passende, kleinere Eiform für das Gesicht. Und eine Vorlage für die Hasenohren – bei mir zirka 9 Zentimeter hoch, damit man sie gut und stabil verkleben kann.

Osterhasen Girlande basteln

Dann geht’s ans Tonpapier kombinieren und Hasen ausscheiden: Ich habe insgesamt zehn Osterhasen zu einer Girlande zusammengestellt. Körper und Ohren auf euer gemustertes Papier aufmalen und entlang der Linie ausschneiden. Anschließend die Hasen-Gesichter aus weißem Tonpapier zusammenstellen.

Osterhasen Girlande basteln

Um euren Hasen einen individuellen Look zu verpassen, zeichnet ihr im nächsten Schritt die Gesichter auf. Ich habe dazu mit schwarzem Füller Augen, Schnurrhaare und Münder gemalt. Pinke und rote Bäckchen habe ich anschließend mit Buntstiften aufgetragen.

Osterhasen Girlande bastelnOsterhasen Girlande basteln 4a_1

Jetzt müsst ihr die Hasen nur noch zusammenkleben. Achtet darauf, dass die Ohren etwa zu einem Drittel verklebt werden. So haben sie genug Halt und können nicht so schnell abknicken.

Osterhasen Girlande basteln 5_1

Zum Schluss befestigt ihr mit einem Tacker ein Dekoband auf der Hasenrückseite. Je nachdem, wie ihr die Girlande aufhängen möchtet, könnt ihr zum Beispiel alle Hasen gemeinsam an ein Band tackern. Oder ihr nutzt – wie ich – eine vorhandene Stange und knotet die Hüpfer einzeln daran fest. Zur Abwechslung habe ich noch kleine Möhren dazudekoriert. Diese sind ebenfalls ganz simpel aus orangefarbenem und grünem Pappkarton ausgeschnitten.

Osterhasen Girlande basteln 6_1

Fertig! Ich wünsche euch und euren Kindern viel Spaß beim Hasen basteln und Osterfreude wecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.