Schlagwort: Krümellord

Die Große und der Kleine. Ein Update. 

Die Große und der KleineGerade erst konnten wir zuckersüße Fotos von Schwedens Mini-Prinzessin Estelle und ihrem Bruder Oscar bewundern. Und tatsächlich: Auf Bildern – wie auch dem Titelfoto zu diesem Blogeintrag – sieht es immer rührend und bedeutungsvoll aus: Große Schwester und kleiner Bruder Hand in Hand. Zwei, die sich anstrahlen, versunken sind ins gemeinsame Spiel. Große Schwester, kleiner Bruder – eine Traumkombi? Nun, bei weitem nicht immer. Vor zwei Jahren habe ich hier schon einmal über die Krümellady und den Krümellord geschrieben. Inzwischen hat sich viel getan im Leben der Großen und des Kleinen. Die beiden nehmen sich viel bewusster wahr. Interagieren viel, viel stärker als noch vor ein paar Monaten. Das führt zu vielen schönen und innigen Geschwistermomenten. Andererseits aber auch zu deutlich mehr Stress und zum Teil – im Wortsinne – handfesten Auseinandersetzung. Die Große und der Kleine. Ein Update.  (mehr …)

Deine kleine Hand, oder: Gedanken zum zweiten Geburtstag.

Deine kleine HandEs ist schon bald einen Monat her, dass der Krümellord die Kerzen auf seinem Geburtstagstisch ausgep(r)ustet hat. Zwei Jahre ist mein kleiner Junge alt. Und ich kann kaum fassen, wie schnell die Zeit vergangen ist. Ein furchtbares Klischee, ich weiß. Und doch so zutreffend. Mein Sohn ist ein Sonnenschein und ein Wutwutzel. Ein Kuschelkind und ein Weltentdecker. Er steht niemals still. Seine kleinen Hände stehen niemals still. Denn es gibt immer etwas zu begreifen, zu ergaunern oder festzuhalten – so fest, dass selbst die Krümellady es nicht zu packen kriegt. Deine eigenwillige kleine Hand … Gedanken zum zweiten Geburtstag. (mehr …)