Ausflugsziele für Kinder im OberlandIhr Lieben, 2016 ist nicht mehr wirklich jung. Und ich eigentlich schon wieder total out. Zumindest, was das Thema Bucket-Liste betrifft – neudeutsch für Lebensziel-Liste. Also Dinge, die man noch erleben, erreichen, sehen, hören oder fühlen möchte, bevor man eines Tages den bucket, also den Löffel, abgibt. Denn wie Lead-Digital-Blogger Nico Rose jüngst schrieb: „Zu viele Vorhaben […] oder auch unrealistische Ziele können eine große Belastung für uns […] sein.“ Stattdessen plädiert er hier für eine F***-it-Liste. Und dafür, sich von Zielen zu verabschieden. Solchen, die einst erstrebenswert erschienen, aktuell aber so gar nicht mehr zu unserem Leben passen. (mehr …)